Drei Tage noch..
Veröffentlicht 10. August 2022

Und dann ist es soweit: Unser Jubiläumsfest auf dem Stubengassenplatz! Mit Infoständen, Foodtrucks und einer großen Tombola. Es wird sicher ziemlich warm werden, aber: Wir tun ja etwas gegen den Klimawandel. Gegen die Hitze hilft natürlich akut veganes Eis, allgemein aber eher eine Reduzierung des Fleischkonsums. Warum und wieso können wir gerne vor Ort diskutieren…. Weiter lesen »

Fest in der Stubengasse mit Food-Trucks, Tombola und Info-Ständen am 13. August / Nachdruck des vegetarischen Restaurantplaners Münster (SMS) Aus Unmut ob der Einführung eines „vegetarischen Donnerstags“ wurden die Mitglieder der Initiative „Münster isst veggie“ einst noch mit Salamis beworfen. Rund 550 Donnerstage später gibt es nicht nur den nächsten Nachdruck ihres beliebten vegetarischen Restaurantplans,… Weiter lesen »

RE:BOOT THE FOOD SYSTEM
Veröffentlicht 30. Mai 2022

In der vergangenen Woche waren wir gemeinsam mit vielen anderen Wissenschaftler:innen, Landwirt:innen und Ernährungsktivist:innen auf dem Re:boot the FoodSystem – Festival am Gasometer in Münster. Besonders beeindruckend und zugleich bedrückend war der Bericht zweier indigener Aktivistinnen. Alice Pataxó, die bereits auf der Weltklimakonferenz in Glasgow sprach, und Tejubi Uru EU Wau Wau berichteten von ihrem… Weiter lesen »

Soja – Die Schuldfrage
Veröffentlicht 30. März 2022

Erhöhtes Brustkrebsrisiko, Unfruchtbarkeit und Verweiblichung sind gesundheitliche Folgen, die Soja zugeschrieben werden. Auch für die Abholzung der Regenwälder wird der Soja-Anbau verantwortlich gemacht. Verbraucher sind verwirrt. Woher stammen diese Annahmen und: stimmen sie? Sojaprodukte finden immer häufiger den Weg in die Supermarktregale. Jedoch wird Soja nicht von allen Verbrauchern als gesundes Lebensmittel akzeptiert. Warum ist… Weiter lesen »